Hot Spot für den beruflichen Erfolg in der Automobilbranche

Fachkräfte, die beruflich neu durchstarten möchten, wie auch Absolventen, die ihre Zukunft in der Automobilbranche sehen, finden auf der IAA Pkw alles, was sie für den Neustart benötigen: Kontakte zu Top-Arbeitgebern, kostenlose Bewerberservices und ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm

Bereits vor der IAA bestens informiert – Das IAA Pkw Jobportal

job and career verfügt über ein eigenes Jobportal auf www.jobs.iaa.de. Im „TalentPool“ haben Bewerber die Möglichkeit, ein aussagekräftiges Profil anzulegen und sich darüber mit ihrem Wunscharbeitgeber bzw. mit einer passenden Stellenanzeige zu verknüpfen.
Gleichzeitig können Arbeitgeber im TalentPool nach interessanten Kandidaten suchen und sich virtuell bei den potentiellen Mitarbeitern vorstellen.

Einblicke in die Branchenvielfalt

Ob Fahrzeughersteller, Zulieferer oder Dienstleister: Die „job and career at IAA Pkw 2017“ bietet ein breites Spektrum an ausstellenden Unternehmen und ermöglicht das Kennenlernen der  gesamten Vielfalt der Branche. Das Arbeitgeber-Verzeichnis ist ab sofort online auf www.iaa.jobandcareer.de abrufbar.

Rahmenprogramm: Tipps und Tricks zur Karriereplanung

Auf der STAGE von „job and career“ erwarten die Besucher an allen Messetagen jeweils von 11.00 bis 16:45 Uhr abwechslungsreiche Vorträge und Diskussionsrunden zum Thema „individuelle Weiterbildung“.

Die Bandbreite reicht von Bewerbungstipps über die Vereinbarkeit von Familie und Beruf bis hin zum Umgang mit Social Media im Arbeitsleben.

So erläutert beispielsweise Petra Waldminghaus (Position, Unternehmen), wie man sich selbst erfolgreich vermarktet, und Michael Vaas (Position, Unternehmen) zeigt in seinem Impulsvortrag den Weg zum Traumberuf auf.

Weitere Informationen über die Recruiting-Veranstaltung stehen unter www.iaa.jobandcareer.de zur Verfügung. Zahlen, Daten und Fakten zur IAA Pkw sind unter www.iaa.de abrufbar.

 

Interessierte Arbeitgeber auf der Suche nach Fach- und Führungskräften können sich an Christoph Kuhlemann, Director job and career, wenden (E-Mail: c.kuhlemann@messe.org, Tel.: +49 621 70019-141).

 

Pressemitteilung als PDF herunterladen.

Teilen Sie den Artikel:

Ansprechpartner

Marcel Kästel

Project Manager

m.kaestel @ messe.org
Tel: +49 621 700 19 184

Medienpartner
Medienpartner